hi, ich bin greta!

Ich bin ein emotionaler Herzensmensch durch und durch. Ein Fotograf sollte oder darf sogar auf Hochzeiten nicht weinen? Quatsch!
Bei mir kullern auch gerne mal die Tränen mit, denn ich liebe es bei euren Hochzeiten dabei zu sein und euch zu begleiten.
Ich fieber mit Euch eurem großen Tag entgegen, fühle mit Euch die Emotionen und begleite euch nicht nur als Fotografin sondern als Freundin.

Ich freue mich immer wieder neue Menschen durch meine Liebe zur Fotografie kennenlernen zu dürfen und dadurch zeigen zu können, wie vielfältig die Fotografie sein kann. Es gibt so viele unglaublich tolle Momente im Leben, die nur darauf warten für die Ewigkeit festgehalten zu werden. Diese Momente machen meinen Job zu meiner ganz persönlichen Herzensangelegenheit, denn ich liebe meinen Job. Der größte Platz in meinem Fotografenherzen nimmt auf jeden Fall die Hochzeitsfotografie ein. Ob das Getting Ready wo eine Frau zur Braut wird, der Moment in dem der Bräutigam zum ersten Mal seine zukünftige Frau im Brautkleid erblickt oder der Tanz zwischen Braut und Brautvater… Jeder dieser Momente ist für mich etwas ganz tolles, den ich für Euch für die Ewigkeit festhalte. Damit ihr Euch bei den Shootings immer wohl fühlt und die besten Ergebnisse bekommt, besuche ich immer wieder Workshops, tausche mich mit anderen Fotografen aus und lasse mich inspirieren.  Jeder von euch hat eine Schokoladenseite und ich würde mich sehr freuen, wenn ich euch diese bei einem Shooting zeigen kann. 

Wenn ich nicht gerade fotografiere, dann verbringe ich am Liebsten meine Zeit zusammen mit meinen Freunden und meiner Familie. Ich liebe es eine Gastgeberin zu sein, für meine Besucher zu kochen und gemeinsame Abende voller Freude und mit viel lachen zu verbringen. Ich kann zwar schlecht verlieren, aber dennoch spiele ich sehr gerne Brettspiele zusammen mit meiner Familie. Ich brauche so gut wie immer Aktion um mich herum und kann nur ganz schlecht für mich alleine sein und entspannen. Lieber mache ich dann Dinge wie dekorieren, umräumen oder ausmisten. Hauptsache ich mache etwas. Zusammen mit meinem Mann, den ich bereits seit dreizehn Jahre liebe und vor knapp vier Jahren heiraten durfte, reise ich gerne in ferne Länder, entdecke neue Kulturen und Bräuche und lerne gerne Neues kennen.